Gandia Ferienkalender

22 May, 2024

Kulturangebot in Gandia

22 May, 2024

Mit einer tollen Vergangenheit und einem tollen KULTURELLES ANGEBOT, Gandia präsentiert sein Erbe, die Bürger dank der Erhaltung und Wiederherstellung der Gebäude und Straßen.

es ist historisches Zentrum es behält immer noch seinen mittelalterlichen Grundriss bei. Seit Jahrhunderten hat es seine starke kommerzielle Charakter bewahrt, in 2010 er wurde der Nationalpreis der Wirtschaftskammer verliehen.

Die Stiftskirche Santa María (S. XV-XVI), Es ist ein interessantes Beispiel der katalanisch-aragonischen Gotik. Auf der gleichen Plaça Major befindet sich das Rathaus, das die neoklassizistische Fassade bewahrt 1778.

In der Nähe ist die Herzoglicher Palast, (14. bis 20. Jahrhundert). Es ist auch als Palacio de los Borja . bekannt, denn wenn in 1485 Papst Alexander VI. kaufte für seine Söhne das Herzogtum Gandia von Ferdinand dem Katholischen, der Palast wurde zur Residenz der neuen herzoglichen Linie.

Der alte St. Markus Krankenhaus hielt seine Tätigkeit ununterbrochen für mehr als 600 Jahre, vom vierzehnten Jahrhundert bis 1973. Es beherbergt derzeit das MAGa oder Archäologische Museum, die eine Dauerausstellung über die große archäologische Bedeutung der Region Safor zeigt, mit prähistorischen Stätten, die so berühmt sind wie die der Bolomor-Höhle oder der Parpalló-Höhle.

die Kloster Sant Roc, gegründet in 1588 von Herzog Carlos de Borja, Sohn von San Francisco, beherbergte eine Gemeinschaft von barfüßigen Franziskanern. Es ist derzeit der Sitz des Städtischen Instituts für Archive und Bibliotheken.

Die Marqués de González y Quirós Kulturhaus Es ist die ehemalige Residenz einer bürgerlichen Familie aus dem späten 19. Jahrhundert. Im Volksmund bekannt als das Haus der Marques, präsentiert eine defensiv-palatinale Struktur. Es hat ein stabiles Kulturprogramm, das das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Der Raval Es ist das Viertel, in dem Muslime vor ihrer Vertreibung von der Halbinsel lebten 1609. Es behält immer noch einen Teil seiner Physiognomie, mit engen Gassen aus niedrigen Häusern und weiß getünchten Fassaden. Die heutige Kirche Sant Josep wurde auf einer alten muslimischen Moschee errichtet.

Wenn du nicht kommen kannst, um die Tage von . zu leben Ausfälle, du wirst immer besuchen das Faller-Museum das mit Multimedia-Technologien alle Empfindungen der Fallas wiedergibt: die Männlichkeit, die Paraden, er hat es verbrannt, etc.

Weitere interessante Orte sind Beniopa und Benipeixcar. Sie waren ursprünglich muslimische Gehöfte und bilden heute zwei der charaktervollsten Viertel in Gandia..

Ein weiteres prominentes Denkmal im Zusammenhang mit dem Herzogtum Gandia ist das Kloster Sant Jeroni de Cotalba, ganz in der Nähe der Stadt gelegen, in der Gemeinde Alfauir. Es wurde vom ersten königlichen Herzog von Gandia gebaut, Alfons d'Aragó i Foix unter der Aufsicht seines Leutnants Pere March, Vater des berühmten Dichters Ausiàs March.

Einsatz von Cookies

Diese Seite benutzt Cookies, damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung zu haben,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen Sie sind die Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und Akzeptanz unserer Cookies Politik, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

Ok
Bekanntmachung über die Cookies